Projekt „Einkaufshilfen“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert für die Monate August bis November 2020 die Organisation von Einkaufshilfen durch unseren Verein in den Verbandsgemeinden Nordpfälzer Land und Winnweiler.

Bundesministerin Julia Klöckner bei der Übergabe des Bewilligungsbescheids an Erika Steinert, Quelle: BMEL

Mit den beantragten Fördermitteln wird der Verein die nachbarschaftlichen Einkaufshilfen in den Verbandsgemeinden Nordpfälzer Land und Winnweiler in Zeiten der Corona-Pandemie (August 2020 bis November 2020) unterstützen.

Ehrenamtliche Einkaufshelfer*innen aus den Verbandsgemeinden Winnweiler und Nordpfälzer Land können sich zwecks Erstattung der Fahrtkosten bei Rudolf Schweikart (0172 6809 571, rudolf.schweikart (at) gmail.com) melden.

Artikel in der Rheinpfalz vom 14.8.2020

Meldung des SWR

Artikel im Wochenblatt